Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/messemar/public_html/smdp/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 77

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/messemar/public_html/smdp/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 87
Blog Archive - Shadow Mountains Digital Publishing LtdShadow Mountains Digital Publishing Ltd

The Blog

All Posts in Category: Blog

Coming Soon: Wir waren wieder im Studio

Einige Wochen war es nun still von meiner Seite. Nein uns fehlen nicht die Themen und die es ist noch lange nicht alles gesagt zum Thema der Zusammenarbeit über Distanz. Ob mit virtuellen Assistenten, Remote Arbeitern oder mit Freelancern, es gibt noch einiges zu beleuchten. Wieso wir etwas stiller waren, wieso ich hier weniger publiziert habe liegt schlicht und ergreifend darin, dass wir beschäftigt waren.

Read More

Flexible Arbeitsmodelle und das effiziente Arbeiten in einem virtuellen Team

Flexible Arbeitsmodelle und das effiziente Arbeiten in einem virtuellen Team

Für ein virtuelles Team ist der Aufbau einer festen Arbeitskultur von fundamentaler Bedeutung. Auf diese Weise bleibt das Team ständig mit dem Unternehmen verbunden und baut eine unumgängliche soziale Bindung zum Unternehmen auf, was natürlich zu einer erfolgreichen Zielsetzung und stabilen Arbeitsverhältnissen führt. Ein virtuelles Team hat mehrere Vorzüge, doch auch Nachteile, die sich durch ein verantwortungsbewusstes und aufmerksames Management ausmerzen lassen.

Read More

Training auf Distanz

Welche Mittel kann man für Training auf Distanz nutzen und wie hoch sind Preis und Profit?
Zusammen mit einer Anleitung, wie und mit welchen Tools man ein nützliches Video kreiert und welche Schritte das genau sind, erklären wir auch Gründe für ein Trainingvideo. Selbst aufgenommene Trainingsvideos machen das Delegieren auf lange Sicht deutlich einfacher und bringen sehr viele weitere Vorteile mit sich. Zu diesen zählen nicht nur die Zeitersparnis, sondern auch der finanzielle Nutzen und viele mehr.

Read More

Dienstleistungen als Produkt, die perfekte Lösung für das online Business

Eine Dienstleistung oder ein Service ist ein ökonomisches Gut, bei dem nicht das materielle Produkt, sondern die erbrachte Leistung im Vordergrund steht. Das Problem tritt aber auf, wenn der Dienstleister seinen Gewinn über die eigenen Kapazitäten steigern will. Was tun? Mehr als 24 Stunden am Tag lassen sich nicht verrechnen. Die Lösung dafür ist der Trend „Productize“ und andere Wege für den Einstieg ins online Business.

Read More

Digitale Geschenkideen zu Weihnachten – perfekt für virtuelle Teams

Sie liegen voll im Trend und was im Trend liegt, kann doch nicht falsch sein, oder? Es handelt sich um digitale Geschenkideen welche gerade Weihnachten 2015 hype sind. In diesem Jahr sind es nach der Umfrage von Bitkom schon 84% der Deutschen, die ihren Lieben eine digitale Freude machen. Diese Geschenkideen eignen sich aber besonders für Arbeitskräfte und Kollegen in virtuellen Teams. Wo die Lieferkosten wahrscheinlich teurer wären, als das Geschenk selbst, dort kann man mit wenigen Klicks Weihnachtsgefühle via Internet versenden. Dabei darf man den interkulturellen Aspekt aber nie außer Acht lassen. Auch wenn das Zeichen oft wichtiger ist.

Interkulturelle Kompetenz in der Weihnachtszeit

In einem ist man sich einig, gute Wünsche und eine positive Einstellung haben einen überregionalen Wert, doch die globale Verbreitung von Weihnachten bedeutet nicht Uniformität der Kulturen. Das Geschenk für den Kollegen aus oder im Ausland darf nicht der Verbreitung der eigenen Kultur, sondern der Wertschätzung, dienen. Wie man das erreicht, hängt natürlich zu erst von der Struktur des Teams ab. Dieser Unterschied ist neben religiösen auch an die traditionellen Wertvorstellungen gebunden. So kann man beispielsweise in Russland mit einer Einladung auf einen Big Mac hoch punkten, wobei in den USA dies als Beleidigung aufgefasst wird. Bei digitalen Geschenken verhält es sich etwas einfacher , weshalb man bei multikulturellen Teams zu solchen Geschenken mehr tendiert.

Die beliebtesten digitalen Geschenkideen 2015

Vielleicht würde diese Methode früher von vielen als unpersönlich angesehen, doch sie ist dieses Jahr ganz vorn mit dabei, es handelt sich um Gutscheine und Prepaid-Guthaben.
So machen Online- Dienste und –Shops an diesem Weihnachten einen gewaltigen Umsatz. Das kommt nach dem Technikaufschwung auch nicht unerwartet, doch sind Netflix und Spotify für den Kollegen in Serbien wirklich das Richtige? Ganz einfach? Nein.
Auch bei der Wahl des digitalen Geschenks muss man immer ein Auge auf seiner Umsetzung haben. Daher gilt auch hier der Tipp, zu erst auf die Persönlichkeit des Kollegen achten. Im Gegensatz zu den Vorjahren sind Videospiele und Computerspiele ebenfalls ganz vorn mit dabei. Wenn man an die Medienkampagne von Fallout 4 denkt, ist das kein Wunder. Hochwertige Spiele sind zu diesem Weihnachten heiß begehrt, deshalb ist der Griff zu diesen auch gerechtfertigt und kommt sicher gut an. 
Für die etwas ältere oder seriösere Variante entscheidet man sich mit Hörbüchern und hochwertigen E-Books. Gelesene Klassiker oder die letzten Bestseller sind einfache Weihnachtsgeschenke mit einer persönlichen Note.
 Wenn es sich aber lieber um Gutscheine für Online-Shops handeln sollte, dann lieber die Lieferbedingungen zu dem jeweiligen Land überprüfen, bevor man sich unnütz in Unkosten stürzt, wobei es für Deutschland immer eine sehr gute Idee ist. 
Zu den beliebtesten Geschenken in diesem Jahr zählen auch Freiminuten, die man bei jedem vierten Deutschen „unter dem Weihnachtsbaum“ findet. Mindestens sechs von zehn der Deutschen haben ein Smartphone und nutzen dieses ausgiebig, sodass man mit diesem Geschenk im Jahr 2015 das Richtige gefunden hat.

Tipp – Digitale Geschenkideen personalisieren

Wer der Meinung ist, der Versand von Geschenken via Internet ist nicht persönlich genug, der kann eine kurze und persönliche Video Botschaft mit seinem Smartphone aufnehmen. Diese auf youtube oder vimeo ablegen als nicht öffentliches Video. Dann kann nur der wo den Link besitzt, das Video anschauen. Diesen Link kann man dann in einen QR Code umwandeln und der E-Mail anhängen. Es geht auch ohne QR Code, einfach den Link via bit.ly kürzen und umbenennen und Ihn der Botschaft anhängen. Schon ist das Geschenk personalisiert und hinterlasst einen bleibenden Eindruck. Garantiert.

Doch egal für welches Geschenk man sich entscheidet, es ist wie immer der Gedanke der zählt ob hier oder in Übersee. 2014 habe ich übrigens jedem in meinem Team einen Udemy Kurs verschenkt. Wissen – ob als Buch oder Online Kurs ist immer ein gutes Geschenk.

Digitale Geschenkideen:

udemy.com

audible.de

Virtuelles Ticket für die Social Media Marketing World Konferenz 2016

amazon.de

 

Führungskompetenz spiegelt sich in dem Entscheid wieder, Bürde und Schlüsselkompetenz zugleich

Management macht in erster Linie das Entscheiden aus, aber das Entscheiden ist viel mehr als Management. Viele Führungskräfte verlieren diesen Gedanken aus dem Hinterkopf und tappen zusammen mit dem Unternehmen in eine selbstgefällige Falle. Entscheiden umfasst einen ganzen Prozess in dem Manager auf aufkommende Chancen und Gefahren aufgrund einer detaillierten Analyse reagieren müssen. Dabei heißt Management auch Ziele zu setzen und das Schiff in die richtigen Bahnen zu lenken und den Kurs zu halten. Read More

Outsourcen – aber richtig! Die Entscheidungsanalyse

Outsourcen kann denn Stress lindern.

Outsourcen kann denn Stress lindern.

Wie jede Investition müssen Personalentscheidungen und Arbeitsverteilung auf Herzen und Nieren geprüft werden. Delegieren, Outsourcen, Freelancer anheuern. Oft verzichten (junge) Unternehmer darauf, um Kosten zu sparen. Das ist der erste und größte Fehler, den Entrepreneure machen.
Was darf ich nicht allein machen und warum?
Hier drei Fragen, mit denen Sie zu ihrer Entscheidung gelangen:

Read More